1960 geboren in Rumänien

1975 – 1979 Kunstgymnasium „Tonitza“ Bukarest, RO
1981 – 1985 Kunstakademie Bukarest, RO

seit 1990 lebt in Aachen, Deutschland
seit 1998 ist selbstständiger Künstler

Preise

2008 Mainzer Kunstpreis Eisenturm, Kunstverein Mainz
2011 Kunstpreis für Malerei Kunstverein Stuttgart
2012 Kunstpreis für Malerei Cité Internationale des Arts, Paris

Einzelausstellungen (Auswahl)

2021

„fast-mood.“ Galerie Freitag 18.30, Aachen

2020

Galerie Katja Sturm, Erfurt

2019

„Autopia III.“ Galerie Freitag 18.30, Aachen / Galerie P19, Willich

2016

„Autopia II.“ Galerie Freitag 18.30, Aachen

2015

Galerie Laik Koblenz / Multiply by Sharing, Werkplaats Kerkrade (NL)

2012

Kulturwerk Galerie Aachen (D)  / Museum für Industrie Stolberg (D)

2010

Galerie Nievergelt, Zürich (CH) / 
BBK Galerie, Aachen (D) /
 Ausstellung in Erlengut, Erlenbach (CH)

2009

Galerie T, Middelburg (NL) / 
Kunstverein Alsdorf, städt. Galerie, Alsdorf (D) / “Cityscape” Galerie Down to Art, Gent, (B)

2008

Galerie Down to Art, Gent (B)
 / Autopia - Galerie Freitag 18.30, Aachen (D) / 
Kunstverein Canthe, Hückelhoven (D)

2007

Galerie Laik, Koblenz (D)
 / camera artis, München (D) /
Raumsituationen - Kunstverein, Eschweiler

2006

Teer und Beton – Viorel Chirea und Oliver Czarnetta“- Galerie 23m2, Aachen (D)

2005

Kulturkapelle Krewinkel, Büllingen (B) / Galerie Nivergelt Zürich (CH)

2004

Galerie L’Enclume Bôle, Neuchatel (CH) / World Equestrian Festival, Champion Circle, CHIO Aachen

2003

Galerie Nievergelt, Zürich, (CH) / 
Galerie Laik, Koblenz (D) /
Methasphere - Aula Carolina, Aachen /
 Regierungspräsidium, Köln (D)

2002

Messe Frankfurt - Einzelpräsentation mit Galerie Laik / Galerie ART EtCetera Straelen / Galerie Friedländer Aachen

2001

Galerie S.Marco, Köln / Galerie Laik, Koblenz (D)
 / Galerie Burg Stolberg, Stolberg Rhld. (D)

2000

Akademie Telekom, Bad Honnef (D)

1999

„Parallele Welten“ Euregio-Kolleg Würselen

1992

„Licht und Schatten“ 55 CHIO, Aix la Chapelle

1989

„Das Erinnerungsvermögen der Dinge“ Galeria Orizont, Bukarest (RO)

1988

„Studium der möglichen Elemente für eine Topografie der Vorstellung“ Galeria de arta moderna, Tg. Jiu (RO)

Gruppenausstellungen ( Auswahl )

2021

„La Grange“Mairie de Luyens (F)

2020

„Die Poesie in Lockdown“ Kulturwerk Galerie Aachen / „Maluma und Takete“ Nadelfabrik, Aachen

2019

AHA Aachen / Kulturwerk Galerie, BBK Jahres Ausstellung / Nationale Bibliothek Bukarest / „Traum Europa“ Kulturwerk Aachen 

2018

AAF Hamburg / Kunstforum der GEDOK Hamburg / „Wie riecht Kunst“ Forum für Wirtschaft Berlin / „Up_Date“ Kulturwerk Galerie Aachen

2017

Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf / "Espace culturel Christiane Peugeot",Paris (F) / „Preview“ Galerie „Freitag 18.30“, St. Moritz, (CH) Luxemburg / Rumänische Parlament, Bukarest (RO)

2016

Galerie AHA Aachen “Autobahn“

2015

"Melancholie" Galerie 45, Aachen

2014

Gruppenausstellung, Cyr sur Loire, (F) / „Euregio Künstler“ Galerie Burg, Stolberg

2013

Forum fur Kunst und Architektur Essen / „4 Künstler-4 Ansichten“ Das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp / „4Klang“ Galerie Kulturwerk Aachen / „Expositon des artistes roumains“, Centre Municipal d`Exposition, Briare (F)

2012

Cité Internationale des Arts, Paris (F) / Ostrale 012, Dresden / / Museum der Niederrheinischen Seele, Grevenbroich / Residenz _ Chateau de Troussebarriere, Briare (F)

2011

Große rumänische Grafikausstellung Bukarest (RO) / West nach Südwest“ Künstlerbund Heilbronn / Kunstverein Syrlin Stuttgart

2010

„Parallel“ Kunstforum Düsseldorf / VII. International Biennial of Drawing Pilsen 2010, (CR)

2009

“Cityscape” Galerie Another Road, Gent, (B) / Kunstverein Aachen / KULT.TOUR Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath / „BBK in Quadrat“, BBK Galerie Aachen / „5 Jahre“ Galerie Freitag 18.30 Aachen

2008

VI. International Biennial of Drawing Pilsen 2008, (CR) / Mainzer Kunstpreis Eisenturm, Kunstverein Mainz / BBK Galerie Bielefeld / BBK-Stapelhaus Köln / Art al vent IV. Gata, Toulouse (F), Sammlung Kunst aus NRW, Korneliemünster / Kunst Tour Maastricht (NL) / „La Chambre d`Ambre III.“ Galerie 45 Aachen / Forum für Kunst und Kultur Herzogenrath

2007

Galerie Signe Heerlen (NL) / „Bewegung und Stillstand“ Brücken Festival Remagen / Promesse Art, Brunssum (NL) / KunstTour, Maastricht, (NL)

2006

Centre for Contemporary Art Santa Fe, (USA) / Frankenberg Museum Aachen / „Carte Blanche“ Fronleichnam Kirche Aachen / „Musik in der bildende Kunst“ ARTIUM Kunstsalon, Gesellschaft für Kunstförderung und Sponsoring Bad Honeff / „remix 23m²“ Galerie 23m² Aachen

2005

Impulse - Drei Länder Haus, Aachen / Aachener Kunsroute BBK Galerie / „Frülings-Acrochage“ Galerie Nievergelt Zürich (CH) / „Des Oefs frais“ Chateau Charneaux (B)

2004

Cubus Kunsthalle Duisburg / „ koAIXexistenz“ Galerie Striker, Aachen / „H2O“, Halle 1, Aachen / „The Best of Heaven“ Galerie Burg Stolberg / Benefiz Ausstellung I., Bergkirche St. Stephanus Korneliemünster

2003

Galerie Conzen Düsseldorf / „Verbindungen II“ T-Systems, Mülheim an der Ruhr

2002

ART 2002 Zürich (CH) / Deutsch-Französischen Kulturinstitut, Aachen / Industrion Kerkgrade (NL)

2001

Galerie Laik, Koblenz (D)
Galerie Burg Stolberg, Stolberg Rhld. (D) / Galerie RehaNova Köln

2000

„Nahtstellen“ ,Kreismuseum, Blankenheim / Galeria Höfer, Port d’Andratx, Mallorca(SP) / „paxdanubiana“ - Internationale Kunstaktion, Regensburg / Ludwig Forum Aachen (D)

1998

Galerie Interart, Köln

1990

Galeria Galateea Bukarest (RO) / Kunstausstellung Trodheim (NOR) / Kunstausstellung Toronto (CAN)

1989

„Trompe-l`oeil“, Galerie Orizont, Bukarest (RO) / Kunstausstellung Bergamo (IT)

1988

Kunstausstellung Toulon (F) / „Zeichnen und Metapher“ Nationale Ausstellung Kunstmuseum, Tg.Jiu (RO)

1987

„Junge Kunst“ Nationale Ausstellung Temesburg (RO) / Kunstmuseum Tg.Jiu (RO)

1987 bis 1989

Nationales Kunstmuseum Bukarest, Malerei und Skulptur Biennale (RO)

1986 bis 1990

Dalles Saal Bukarest Nationale Grafikausstellungen (RO)

1986

„Reflexe-Reflexionen“ Galerie der modernen Kunst,Tg.Jiu (RO)

1983

Notatii“, Galeria Kalinderu, Bukarest (RO)

Mehrfachbeteiligungen bei Kunstmesse Köln, Frankfurt, Zürich, Genf, (CH), Strassbourg und Nimes, (F)